ogrodzenia, siatki, bramy krakow, bochnia

Betonfertigteilfundamente

Betonfertigteilfundamente

Geschwindigkeit und einfache Montage

Der Preis ist im Vergleich zur traditionellen Formgebung von Beton in Schalungen geringer

Betonfundamente sind Vorfabrikate, die durch Vibrationsverdichtung von Beton gebildet werden. Das Betonfertigteilfundament hat die traditionelle Methode der Betonschalung in Schalungen ersetzt, die sogenannte “Mauer werfen”. Betonfertigteile in Form eines Fundaments wurden in Gitter-, Platten- und Schmiedezaunsystemen verwendet.

Das Betonfertigteilfundament ist zweimal verstärkt. Der Vorteil dieses Produkts ist die Geschwindigkeit und einfache Montage, unabhängig von den Wetterbedingungen. Ein weiterer wichtiger Vorteil der Verwendung eines Betonfertigteilfundaments ist der Preis, der im Vergleich zur traditionellen Formgebung von Beton in Schalungen viel niedriger ist.

Betonfundamente erfüllen die entsprechenden Normen, die die Langlebigkeit des Elements für Biegung, Frostbeständigkeit, Wasseraufnahme und Wasserbeständigkeit garantieren. Die Ergänzung des vorgefertigten Fundamentsystems sind Beton durch Anschlüsse (H-förmig) und Eckverbindungen. Die Unterbodenbefestiger sind auch in einer Metallversion in Form von U-Profilen erhältlich. Betonfundamente haben auf einer Seite eine Verrippung und es gibt auch zweiseitige Fundamentfundamente.

 

 

Betonfertigteilfundamente
a – Länge (cm) b – Höhe (cm) c – Dicke (cm)
244 20 5,5
250
244 25
250
244 30
250

 

 

 

Betonverbinder
  ecke   einfach
 a – Höhe (cm)  b – Ritze (cm)  a – Höhe (cm)   b – Ritze (cm)
 20 6     20 6   
25   25
30  30